Skoda Velothon startete zum dritten Mal in Berlin

Am 30. Mai 2010 wurde am Rad gedreht
Europas am schnellsten wachsendes Jedermann-Radrennen, der Škoda Velothon Berlin, ging in die dritte Runde. Am 30. Mai gehörten die schönsten Chausseen und Straßen der Bundeshauptstadt und ihrer Umgebung wieder über zehntausend begeisterten Radsportlern.
Die schnelle und attraktive Strecke mit Start am Brandenburger Tor, vielen Passagen vorbei an den Highlights der Stadt und dem Ziel wieder auf der Straße des 17. Juni direkt im Zentrum des Regierungsviertels wurden eigens für die Teilnehmer abgesperrt. So sorgten die 60 km bzw. 120 km langen Kurse für einen unvergesslichen Tag auf dem Rad.
default
default
noch 25 Kilometer bis ans Ziel (S-Bahnhof Attilastraße in Mariendorf)

Vom Anfänger bis zum ambitionierten Rennfahrer konnten Radbegeisterte hier ihre Kräfte messen. In diesem Jahr gingen rund 13.000 Sportler an den Start. Skoda stellte für das zweitgrößte Jedermann-Radrennen in Europa 25 Organisationsfahrzeuge bereit, darunter auch das Führungsfahrzeug.
default
noch 20 Kilometer bis ans Ziel - S-Bahnhof Tempelhof vor dem ehmaligen Flughafen
Zwei Distanzen stehen zur Auswahl: Auf 60 km oder 120 km Länge führten beide Kurse an den schönsten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei. Ein besonderes Erlebnis stellte der Flughafen Tempelhof dar, über den die Strecken führten.
default
default
default
default
default
default
default
default
Beide Rundkurse waren während der Dauer des Rennens für den öffentlichen Verkehr gesperrt, Start und Ziel befanden sich jeweils direkt am Brandenburger Tor.
Das einzigartige Flair Berlins auf völlig neue Weise kennenlernen und sich zeitgleich einer sportlichen Herausforderung stellen - beim Skoda Velothon Berlin wurde dies möglich. Die Berliner und alle anderen Besucher konnten  sich zudem auf der Straße des 17. Juni auf ein vielfältiges Rahmenprogramm und die Skoda Road Show freuen.
Zu dem Radmarathon verloste Skoda begehrte Teilnehmerplätze für das "Skoda Jedermann Team". Knapp 400 Sportler gingen im Skoda Team-Trikot an den Start, erhielten einen Starter-Beutel, nahmen an der Pasta Party im Automobil Forum Unter den Linden teil und konnten sich im Vorfeld des Rennens mit Profifahrern aus dem Team Milram austauschen. Wer das Rennen verpasst hat, kann sich bis zum 10. Juni 2010 unter www.skoda-radsport.de für einen Startplatz im Skoda Team bei den "Vattenfall Cyclassics" in Hamburg bewerben.
Professionelle Teilnehmerbetreuung im medizinischen wie auch im technischen Bereich, moderne Transponderzeitnahme, aktuelle Ergebnislisten und viele weitere Servicedienste zählten zu selbstverständlichen Organisationsstandards des faszinierenden Skoda Velothon Berlin.

Quellen: Na Pressportal Pressemappe Skoda Auto Deutschland GmbH http://www.presseportal.de/pm/28249/1619650/skoda_auto_deutschland_gmbh und http://www.scc-events.com

Fotos: ToM –BerLi-Press (www.berli-press.de)

 

 

Karneval der Kulturen

Viel Spaß beim Karneval der Kulturen in Berlin!

default
Foto: Thomas Moser -BerLi-Press -

http://www.karneval-berlin.de/de/
 

VERLOSUNG: ESSEN+TRINKEN 2010/2011

Das neue zitty Spezial

ESSEN+TRINKEN 2010/2011

Der Geschmack der Stadt – zitty zeigt die wichtigsten Gastrotrends und stellt zehn Restaurants vor, in denen man sie am besten erleben kann.

Themenschwerpunkt China: Kulturwissenschaftlerin und Kochbuchautorin Yu Zhang verrät, wo man in Berlin authentisch chinesisch isst. Sternekoch Tim Raue spricht über den Seeschnecken, Seegurken und Glutamat.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen Berliner Bars, sehen Sie in spektakulären Bildern, wie ein ungarisches Wollschwein seinen Weg auf den Teller eines Gourmetrestaurants findet und erfahren Sie von Berliner Spitzenköchen alles über die Perspektiven einer vegetarischen Haute Cuisine.

Das neue zitty Spezial ESSEN+TRINKEN 2010/2011 bietet über 1.000 von der zitty-Redaktion unabhängig getestete Empfehlungen für Restaurants, Cafés und Bars sowie Coupons im Wert von 250 Euro.

Im aktuellen Heft finden Sie ein übersichtliches Register nach Bezirken bzw. Himmelrichtungen. Für jeden Bezirk gibt es eine nutzerfreundliche Aufteilung: Edelküche, Amerikanisch, Asiatisch, Deutsch, Europäisch, Französisch, International, Mediterran, Weltküche, Vegetarisch, Günstig und schnell, Bars, Cafés, Jazzclubs, Kneipen, Garten und Strände

 

default

 

Das neue zitty Spezial ESSEN + TRINKEN 2010/2011 hat 200 Seiten und ist ab dem

17. Mai 2010 am Kiosk und im Buchhandel für 8,90 Euro erhältlich.

3 Exemplare werden verlost!!! Schreiben Sie mir bis zum 30. Mai 2010 eine Mail an postmaster@berli-press.de mit dem Stichwort „Essen und Trinken“

Die Exemplare werden unter den Gewinnern ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne sind nach Absprache abzuholen in Lichtenrade.

DIE VERLOSUNG IST BEENDET!!! Die Gewinner wurden benachrichtigt. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Arnulf Rating mit "Aufwärts" in den Wühlmäusen

Es ist soweit. Nun bringt Arnulf Rating das Programm „Aufwärts“ endlich nach Berlin.

Rating: Wenn wir auch viele Löcher zu beklagen haben. In den Straßen, in den Kassen, in der Moral mancher Geistlicher, in Bohrlöchern und bei Vulkanen - es geht aufwärts. Das sage ich als eine der ältesten Rating-Agenturen in Deutschland.

 

default
Die Presse schrieb dazu nach der Voraufführung:

 

"Eine Stärke, die Arnulf Rating nach wie vor zu einem der wichtigsten und schärfsten Zungen des zeitgenössischen Politkabaretts macht: auf den Schlussakkord im Kopf der Zuschauer verzichten, die Verantwortung dahin bringen, wo sie hingehört. Zum mündigen Bürger, dem er immerhin folgendes Fazit-Angebot unterbreitet: "Die Tröge bleiben die gleichen, nur die Schweine wechseln." Dafür drei Vorhänge und mächtig Applaus."

Kieler Nachrichten

Mehr zum Horchen und Gucken unter www.rating.de

*Arnulf Rating

AUFWÄRTS*

Berlin-Premiere

*5. Mai bis 9. Mai

Kabarett Die Wühlmäuse*

Pommernallee 2

14052 Berlin

*Karten: 030 306730-11

www.wuehlmaeuse.de <http://www.wuehlmaeuse.de>

 
Über mich
Tipps besonders für kulturelle Veranstaltungen in Berlin
Mehr über mich
21Publish - Cooperative Publishing